Baumaßnahmen Weinkeller mit Vinothek

Im Juli 2019 konnten wir mit den Baumaßnahmen für unseren zukünftigen Weinkeller mit Vinothek starten. So Gott will, kann eine Eröffnung bis Mai 2023 erfolgen. Gerade noch rechtzeitig für einen „Heurigen“…

Der Weinkeller und die Vinothek werden in einem 400 jährigen ehem. Wohnstallhaus integriert. Dabei soll der ehem. Kuhstall als Vinothek umgestaltet werden; -und der ehem. Saustall wird unser zukünftiger Weinkeller….ganz nach dem Motto“ nichts ist unmöglich“, oder besser „wir schaffen das“ !!!

5 Kommentare

  1. Servus,
    wir waren heute, 11. Sept. bei euch im „Kuhstall“. Sehr gemütlich, gute Stimmung und echt coole Location. Weiter so. Mir gefällt das, aus Altem, Historischen etwas Neues zu machen. Es heißt zwar „keinen jungen Wein in alte Schläuche füllen“ … Eine Vinothek im Kuhstall am Dorf ist aber echt innovativ!!!

    Grüße aus Donaustauf
    Thomas Schmidt
    Karlstrasse 5, 09403/7243

  2. Danke fuer den Denkmaltag am 11.9.22 auf der und rund um die Auburg und an diesem wunderbaren Platz!
    Sehr eindrucksvoll war Ihr Wein, eine Flasche habe ich spontan erstanden und daheim allmaehlich gekostet, nun ist sie leer, schade. – Koennten Sie nicht auch, z.B. jeden 2. und 4. Samstag oder Sonntag, in regelmässigen Abstaenden in und um dieses liebe Haus Ihre Gastronomie oeffnen und von Ihrem Wein ausschenken, auch ohne einen zusätzlichen besonderen Anlass?
    Ich vermute, ich kaeme oft und wuerde die beruhigende Kraft dieses Ihres Ortes geniessen.

    1. Lieber Herr Dr. Weyrauch,

      vielen herzlichen Dank für Ihre erfreuliche Nachricht;) Voraussichtlich sind wir mit den Baumaßnahmen nä. Frühjahr fertig. Bis dahin haben überlegen wir auch an einem Konzept…Ganz sicher haben Sie uns bestärkt, dass wir es wagen sollten, uns weiter in dem Bereich der Gastronomie vorzutasten. Priorität hat jetzt erstmal die bevorstehende Weinlese mit hoffentlich gutem Gelingen für 2023 🙂 Liebe Grüße aus Auburg

      1. Hallo Rob!
        Danke! Gutes Gelingen fuer alles, was Ihr jetzt vorhabt. Einen guten, gelungenen Wein 2022 wuensche ich Euch.
        Herzlichen Gruss,
        Wolfram Weyrauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert